Verschleierung von Beweisen des strukturellen Völkermordes an Tamilen, seit 02/05/1993 – 12/11/1994

0

Verschleierung von Beweisen des strukturellen Völkermordes an Tamilen, seit 02/05/1993 –
12/11/1994


Verschleierung von Beweisen des strukturellen Völkermords an Tamilen
Massaker von Mullaitivu Puthukkudiyiruppu Maattalan 18/09/1993—20 Tamilische Zivilisten wurden
von der srilankischen Armee in Matalan bei der Eröffnungsfeier der „Assemble Hall of People“
(Samuthaaya kuudam) getötet.
Massaker von Chavakachcheri Sangaththanai 28/08/1993—30 Unschuldige tamilische Zivilisten, die
im Bunker versteckt waren, wurden durch Luftangriffe der sri lankischen Luftwaffe brutal getötet.
Massaker am Kokkuvil-Tempel 20/09/1993—3 Tamilische Zivilisten wurden durch den Luftangriff der
sri lankischen Luftwaffe getötet.
Massaker in der Kurunagar-Kirche 13/11/1993 — 13 unschuldige tamilische Zivilisten wurden durch
den Angriff der sri lankischen Luftwaffe getötet.
Massaker von Chundikulam 18/02/1994 – 10 tamilische Zivilisten wurden bei dem Seeangriff von
Chundikkulam durch die sri lankische Luftwaffe getötet.
Dingiri Banda Wijetunga, der vom 02/05/1993 bis zum 11/12/1994 Präsident von Sri Lanka war, ist
der Auslöser aller Massaker.
Hinweis: Die hier angegebenen Massaker sind keine vollständigen Details. Kriegsumgebung weitere
Details der Massaker wurden übersehen. Die Einzelheiten der Massaker, die wir gesammelt haben,
sind hier angegeben.
Absicht: helfen Sie bitte, um unsere tamilische Nation zu retten, schauen Sie diese Daten der
Massaker, die von uns gegeben wurden, In welcher Situation, in der die Massaker an Tamilen
durchgeführt worden sind.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here